Verleihung der Sportabzeichen

Kurzmitteilung

Der TV Falkenburg hat mit seinem Team 176 erfolgreiche Sportabzeichen im Jahr 2018 abgenommen. Davon waren 87 Schüler/Jugendliche und 89 Erwachsene. Am heutigen Samstag fand die Verleihung im Vereinsheim des TVF statt, zu dem 70 Personen erschienen waren. (Die Schüler haben ihr Abzeichen bereits vor den Sommerferien erhalten.)

Außerdem sind heute 15 erfolgreiche Familien mit der zusätzlichen Urkunde ausgezeichnet worden. Diese Urkunde erhält, wer Generationsübergreifend mit 3 Personen das Sportabzeichen ablegt.

Bericht JHV TV Falkenburg

Auf dem Foto von li nach rechts: Silvia Braunisch, Inge de Groot, Diana Garde, Sabine Alms, Karin Führer, Karen de Groot, Frank de Groot, Marten Meyerholz, Fred Meyer, Birgit Ohlebusch und Sonja Düßmann

Geehrt für sportl. Leistung bei Leichtathletikmeisterschaften auf Landes-Norddt. und Deutscher Ebene: Silvia-Inge-Diana-Karen es fehlte Anna Meyer. Geehrt für langj.Mitgliedschaft im TVF 25 Jahre Karin Führer, für 40 Jahre Sabine Alms, Fred Meyer, Frank de Groot, Fred Meyer, Birgit Ohlebusch, Sonja Düßmann es fehlte Andrea Plate-Hakkel.

Harmonisch und zügig verlief die diesjährige Jahreshauptversammlung des TV Falkenburg. Im abgelaufenen Sportjahr konnte der Verein ein Mitgliederplus von 20 erzielen und hat jetzt 371. Zum amtierenden Kassenprüfer Michael Baars wurde Fred Meyer einstimmig als 2. Kassenprüfer von der Versammlung gewählt. Der Posten des 2. Vorsitzenden bleibt weiterhin vakant. Der Vorstand um den 1. Vorsitzenden Marten Meyerholz wurde auf Antrag von Kevin Ebner von den 37 anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Für die nahe Zukunft plant der Verein eine neue Flutlichtanlage auf dem vereinseigenen Fußballplatz zu installieren und hat schon entsprechende Anträge bei der Gemeinde, dem Kreissportbund und dem Landkreis eingereicht. Hier rechnet der Verein mit Kosten in Höhe von ca. 60000€.

Text: Inge de Groot
Foto: unbekannt

Sportabzeichen

Kurzmitteilung

Die Verleihung für 2017 fand im Vereinsheim statt.

Im letzten Jahr hat das Sportabzeichen-Team des TV Falkenburg die Rekordzahl von 173 Sportabzeichen sowie 17 Familiensportabzeichen verliehen. Am Neujahrstag konnten Heinz de Groot und Werner Podleschny bereits die ersten sieben erfolgreichen Absolventen für dieses Jahr abnehmen. Das erste Familiensportabzeichen des Jahres schaffte dabei Familie Garde.

Text: Inge de Groot
Foto: unbekannt